Dienstag, 31. Januar 2017

[Rezension] Lost in strange Eyes - Johanna Danninger





Titel: Lost in strange Eyes
Autorin: Johanna Danninger
Verlag: Dark Diamonds
Seitenzahl: 540
ISBN: 
978-3-646-30017-8








"Nein, wir müssen die Menschen Menschen sein lassen. Und ein menschlicheres Verhalten als dieses hier wird man kaum finden."
(S. 26)

Montag, 30. Januar 2017

[Neuzugänge] Januar 2017

Eigentlich wollte ich 2017 mehr Bücher vom SuB befreien, als neue zu kaufen. Im Januar ist aber etwas grausam schief gegangen ^^


Prints

Samstag, 28. Januar 2017

[Rezension] Rebellin des Sandes - Alwyn Hamilton

Titel: Rebellin des Sandes
Autorin: Alwyn Hamilton
Verlag: cbt
Seitenzahl: 352

ISBN: 978-3-570-16436-5
Originaltitel: Rebel of the Sands

Band: 1 von 3


Reihe
Amani
1. Rebellin des Sandes
2. Traitor to the Throne (erscheint am 2. Februar 2017 auf EN)
3. Titel und Erscheinungsdatum noch nicht bekannt

"Bevor ich dich traf, habe ich nie ans Schicksal geglaubt", sagte er und lehnte mit einem tiefen Seufzer den Kopf an die Mauer. "Seither glaube ich, dass der Zufall keinen annähernd so grausamen Sinn für Humor haben kann."
(S. 174)

Donnerstag, 26. Januar 2017

[Top Ten Thursday] #41 - 10 Bücher, die du beim TTT noch nie vorgestellt hast

 Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria


#41


10 Bücher, die du beim TTT noch nie vorgestellt hast

Na das ist mir vielleicht mal eine Aufgabe für den TTT. Ich durfte also ganze 40 TTT-Beiträge von mir durchschauen ;-) Und ich habe mich entschieden, euch Bücher von meinem SuB zu zeigen, auf die ich ganz besonders gespannt bin und an die ich hohe Erwartungen habe.

Mittwoch, 25. Januar 2017

[Dark Diamonds Vorschau] Januar 2017

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, habe ich im Dezember die Vorschau ausgelassen - dies aus reinem Zeitmangel. Ich werde mich aber bemühen, euch in Zukunft immer eine kleine Vorschau über die neuen Titel des Verlags zu präsentieren,

Der Januar bringt uns (am 27.) heisse neue Ware und einen XXL-Leseproben-Sammelband, die uns in den kalten Tagen begleiten werden:
Colours & DreamsDas Herz des Grafen (Lisbetta 2)Everly. Schattenreich des HimmelsHappy Dark Diamonds Year! 13 düster-romantische XXL-Leseproben

Dienstag, 24. Januar 2017

[Gemeinsam Lesen] #56

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?

Ich bin immer noch an "Amani - Rebellin des Sandes" (Seite 243 von 350). Zur Zeit komme ich weniger schnell voran. Ausserdem lese ich unterwegs auf dem Tolino "Lost in strange Eyes" (ehemals "Meyruka, die goldene Kriegerin" bei Impress) von Johanna Danninger (Seite 26 von 359).

Lost in Strange Eyes

Donnerstag, 19. Januar 2017

[Top Ten Thursday] #40 - Bücherflops aus 2016

 Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria


#40


10 Bücherflops aus 2016

Auf 10 Bücher komme ich bei diesem Top Ten Thursday nicht... Was ja eigentlich ganz schön ist :)

Dienstag, 17. Januar 2017

[Abgebrochen] Keine Zeit für Traummänner - Katie MacAlister

Titel: Keine Zeit für Traummänner
Autorin: Katie MacAlister
Verlag: Egmont Lyx
Seitenzahl: 400
ISBN: 
978-3-8025-9409-0
Originaltitel:Time Thief

Band: 1 von 3


Reihe
Time Thief
1. Keine Zeit für Traummänner
2. Kommt Zeit, kommt Liebe
3. Time Crossed (nicht auf Deutsch erschienen)

[Klappentext]
Kiya Mortenson ist arbeitslos, pleite, wurde (gleich zweimal) vom Blitz getroffen, und dann gibt auch noch ihr Auto mitten im Nirgendwo den Geist auf. Um die Reparaturen bezahlen zu können, nimmt sie einen Job als Hundesitterin bei der exzentrischen Mrs Faa an, deren riesiger Familienclan Kiya mehr als seltsam vorkommt. Als der gut aussehende Peter Faa auftaucht, der gegen seine eigenen Verwandten wegen Mordes ermittelt, versteht Kiya die Welt nicht mehr - vor allem weil Peter ihren Puls gehörig in die Höhe treibt.

[Gemeinsam Lesen] #55

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?

Zur Zeit lese ich "Amani - Rebellin des Sandes" und bin auf Seite 98 von 350.

Freitag, 13. Januar 2017

[Show it Friday] #16 - Die Drachenflüsterersaga

Eine Aktion von Sunny und Jenny, in der es darum geht, 
jeden Freitag ein Buch zu einem bestimmten Thema vorzustellen

#16

Zeige ein Buch in dem dein Lieblingsfantasywesen vorkommt

Die Drachenflüsterer-Saga

Donnerstag, 12. Januar 2017

[Rezension] Jenseits - Meg Cabot

Titel: Jenseits
Autorin: Meg Cabot
Verlag: Blanvalet 
Seitenzahl: 320
ISBN: 
978-3-442-37967-5
Originaltitel: Abandon

Band: 1 von 3



Reihe
Abandon
1. Jenseits
2. Underworld
3. Schattenliebe

Wir alle glauben gerne, dass es da noch etwas gibt, etwas Grossartiges, das auf der anderen Seite auf uns wartet. [...] Aber ich war auf der anderen Seite und weiss, was dort auf uns wartet. Und es ist nicht das Paradies. Zumindest nicht gleich zu Beginn.
(S. 20)

[Top Ten Thursday] #39 - Deine 10 letzten Neuzugänge

 Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria


#39


Deine 10 letzten Neuzugänge

... und alle sind aus dem Januar. Ja, ich habe das irgendwie nicht im Griff... Gibt es hier eine Gruppe "Anonyme Büchersüchtige"? ^^

Dienstag, 10. Januar 2017

[Gemeinsam Lesen] #54

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?

Ich bin gerade an "Jenseits", dem ersten von drei Büchern aus der Reihe Abandon von Meg Cabot und bin auf Seite 176 von 300.

Donnerstag, 5. Januar 2017

[Top Ten Thursday] #38 - 10 Highlights aus 2016

 Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria


#38


10 Highlights aus 2016

Ich hatte das grosse Glück, ein paar wirkliche Highlights lesen zu dürfen und wie der Zufall es will, habe ich 2016 genau 10 Büchern den Stempel "Lieblingscupcake" aufgedrückt :) Die präsentiere ich euch natürlich sehr gerne. Mit einem Klick auf's Cover gelangt ihr zu meiner Rezension ;-)

[Rezension] Fairy - Liane Mars

Titel: Fairy
Autorin: Liane Mars
Verlag: 
At Bookshouse Ltd.
Seitenzahl: 400
ISBN: 
978-9963-53-495-1
Band: 3 von 3



Reihe
Das Band der Magie
1. Aeri
2. Liah
3. Fairy


"Das war das Nervige an der Magie. Sie zwang einen zu ganz verrückten Dingen."
(S. 140)

Dienstag, 3. Januar 2017

[Aktion Stempeln] #1 - Januar 2015

Eine Aktion von Favola - Infos findet ihr HIER
Dabei gibt es einen monatlichen Rückblick auf vergangene Jahre.

Hei ihr Lieben <3

Wie ihr ja bestimmt gemerkt habt, ist es auf meinem Blog ruhiger geworden. Das liegt vor allem daran, dass ich wieder im 80%-Pensum arbeite und einen Arbeitsweg von je 1h hin und zurück habe. Pustekuchen, nicht? Aber dazu kommt, dass ich den ganzen Tag am PC arbeite und da habe ich oft keine Lust mehr, am Abend auch noch an den PC zu sitzen. Deshalb versuche ich meinen Blog etwas "aufzupeppen" und es wird die eine oder andere neue Aktion mitgemacht. Z.B. die Aktion Stempeln, da freue ich mich schon sehr drauf!

Montag, 2. Januar 2017

[Cover Monday] #34 - Alle Vögel unter dem Himmel

Cover Monday: Moyas Buchgewimmel
Der Cover Monday wurde von Maura ins Leben gerufen und wird von Moyas Buchgewimmel fortgeführt.. 
Dabei werden wöchentlich die schönsten Buchcover vorgestellt.

Guten Morgen und willkommen bei ersten Cover Monday im neuen Jahr :)

Ich habe mir heute ein Cover ausgesucht, dass mir im englischen Original aufgefallen ist - und mit Freude habe ich festgestellt, dass besagtes Buch in diesem Jahr auf Deutsch erscheint. Und zwar bei Fischer Tor am 23.03.2017 und mit Originalcover! Wie toll ist dass denn?

Sonntag, 1. Januar 2017

[Lesejahr] 2016

Mein Jahr 2016 war toll und auch wieder nicht. Ich hatte Ups und Downs, wie wohl jeder von euch auch. Vielleicht hat es der/die eine oder andere mitbekommen, aber ich habe im Januar 2016 eine neue Stelle angetreten, welche für mich der Horror war. Ich hatte mich so gefreut und dann ging alles den Bach runter. Inklusive meiner Gesundheit (physisch wie auch psychisch). Ganze drei Monate war ich danach arbeitslos und hatte dafür Zeit, mich zu regenerieren. Und wie das Leben manchmal so will, bin ich durch einen klitzekleinen Zufall in eine neue Stelle "gerutscht". Die war erst nur temporär gedacht, aber als meine Vorgängerin aus privaten Gründen ganz das Handtuch geworfen hat, wurde ich festangestellt. Und wisst ihr was? Es ist mein absoluter Traumjob! Nach so vielen Wechseln und Enttäuschungen, die ich in meiner noch jungen Karriere bereits hatte, habe ich es irgendwie geschafft und endlich einen Job gefunden, der mich fordert, der mir entspricht und bei dem meine Leistung geschätzt wird. Ihr seht; manchmal muss man durch monatelange Qual, aber manchmal wird man auch reich belohnt.

[Lesemonat] Dezember 2016

Mein Dezember war lesetechnisch ziemlich schwach. Kaum Zeit wegen Weihnachtsvorbereitungen und Stress im Job, dann war ich noch krank und zu müde zum lesen und plötzlich war der Monat um... und ich habe nur ein Buch gelesen. Das war dafür mein Jahreshighlight und es hat sich echt gelohnt, sich dafür Zeit zu nehmen!