Donnerstag, 19. Januar 2017

[Top Ten Thursday] #40 - Bücherflops aus 2016

 Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria


#40


10 Bücherflops aus 2016

Auf 10 Bücher komme ich bei diesem Top Ten Thursday nicht... Was ja eigentlich ganz schön ist :)
2016 habe ich nur 3 Bücher abgebrochen. Tatsächlich hatte ich letztes Jahr auch eine 1-Cupcake-Wertung dabei. Dieses Buch war echt unterirdisch, aber zum Glück nur ganz kurz. Und dann gab es noch fünf 3-Cupcakes-Bücher, von denen ich enttäuscht war - klar waren das nicht wirklich schlimme Flops, aber dennoch hätte ich mir mehr erhofft. Mit einem Klick auf's Cover gelangt ihr zu meiner jeweiligen Rezi.

Abgebrochen

1 Cupcake

3 Cupcakes
Chaoskuss (Die Chaos-Reihe 1)

Hattet ihr Flops 2016?

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    Black Dagger fand ich eigentlich recht gut, hab die Reihe nach Teil 6 oder so aber auch nicht mehr weiterverfolgt, da es mir einfach zu viele Teile waren.
    Sei froh, dass dir Delirum schon nicht so gefallen hat, denn ich war nach Requiem einfach total enttäuscht, dass die Reihe sowas von Überhaupt kein Ende hat, weshalb ich das Gefühl hatte ich hätte mir den Rest vorher auch schenken können.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei

      Ich glaube, Black Dagger liebt man...oder nicht ;)

      Delirium fand ich von der Idee her toll. Aber umgesetzt war es nicht soo gut :/

      Lg Katy

      Löschen
  2. Guten Morgen Katy,
    gelesen habe ich von deinen Flops noch nichts. Auf "Der Gottbettler" hatte ich ein Auge geworfen und "Der Winter erwacht" steht noch ungelesen im Regal. Vielleicht komme ich irgendwann noch dazu.
    Liebe Grüße, Hibi
    Meine Flops aus 2016

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Hibi

      Viel Spass mit "Der Winter erwacht". Viele haben es ja geliebt :)

      LG
      Katy

      Löschen
  3. Hey Katy :)

    Die Bücher kenne ich zumindest schon mal alle vom sehen, gelesen habe ich Light & Darkness.
    Das fand ich aber eigentlich ganz gut gemacht :)
    Aber Geschmäcker sind verschieden ;)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    auf deiner Liste sind total viele Bücher die ich noch auf meiner Wunschliste habe...Ich weiß ich gar nicht mehr ob ich die lesen soll oder nicht^^

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von sowas nicht abschrecken lassen: 10 Leser - 10 Meinungen :D

      Löschen
    2. Ich gebe Aleshanee recht. Lass dich bloss nicht abschrecken von meiner Meinung :)

      Löschen
  5. Oh Katy, oh nein.. LIGHT & Darkness abgebrochen??? Wie schade. Ich hoffe du magst dem Buch irgendwann nochmal ne Chance geben. Ich hab es sooo gut in Erinnerung.

    Delirium fand ich auch ganz gut, allerdings hat sich die Reihe in den Folgebänden so sehr in ne andere Richtung als erwartet gedreht,das ich sie nicht mehr mochte. :( Schade, aber ich freu mich auf das neue Buch der Autorin.

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Ina

      Ja, nein, ich denke, Light & Darkness kriegt keine zweite Chance. Das hat mich so schnell so stark genervt, das war einfach nichts für mich..

      Die Grundidee von Delirium fand ich toll, aber die Umsetzung war etwas lahm. Da lese ich wahrscheinlich nicht weiter.

      LG
      Katy

      Löschen
  6. Huhu!

    Also Light & Darkness fand ich auch toll, ein typisches Jugendbuch halt, hatte aber schon auch besondere Elemente dabei fand ich!

    Delirium - das Thema war ja wirklich klasse aber so öde umgesetzt! Ich hab die Reihe nicht mehr weitergelesen!

    Ansonsten kenne ich nur noch "Der Gottbettler", das fand ich aber ziemlich gut muss ich sagen ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Flop Ten Thursday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Aleshanee

      Ja, Delirium war vom Thema her wirklich toll, aber die Umsetzung ziemlich langweilig... ich werde sicher auch nicht weiterlesen.

      Der Gottbettler war nicht so meins, aber Geschmäcker sind ja verschieden :)

      LG
      Katy

      Löschen
  7. Huhu!

    "Light & Darkness" fand ich ganz süß, aber deine Rezension bzw. deinen Abbruchbericht konnte ich dennoch nachvollziehen!

    Bei "Delirium" fand ich die ersten beiden Bände sehr gut, den dritten dafür unterirdisch...

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Mikka

      Danke, das schätze ich sehr. Geschmäcker sind verschieden, aber ich wurde auch schon blöd angemacht, weil ich eine andere Meinung als jemand sonst hatte :/ Da hört man sowas gerne.

      Ich fand das Thema von Delirium gut, aber die Umsetzung ziemlich öde. Da habe ich keine Lust, weiterzulesen...

      LG
      Katy

      Löschen
  8. Huhu,

    ich fand Delirium ganz gut, kann aber auch verstehen, wenn man es nicht so mag. Hätte persönlich auch etwas mehr erwartet.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/01/19/12936/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Katy,

    Black Dagger :O Aber es kann einem ja auch nicht jedes Buch oder Reihe gefallen. Ich mag sie sehr gerne und habe mittlerweile schon den siebten Sammelband vor mir. Light & Darkness möchte ich auch noch lesen. Dieses Jahr befreie ich es vom SuB ;)

    Top Ten Thursday #51 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Jenny

      Ja das stimmt. Meins wars nicht. Die Midnight Breed Reihe hingegen finde ich top, und die ist ja eigentlich vom Inhalt her nicht allzu anders...

      Ich hoffe, dass dich das Buch dann mehr überzeugen kann, als mich ;-)

      LG
      Katy

      Löschen
  10. Hey,

    von deinen Büchern habe ich bisher nur "Der Winter erwacht" gelesen und das Buch hat mir gut gefallen. Schade, dass es dir anders ging... "Delirium" und "Black Dagger" habe ich noch auf der Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Ich wünsche dir für 2017 nur gute Bücher.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei

      Geschmäcker sind verschieden, Black Dagger und Delirium gefällt dir dann ja vielleicht mega gut ;-)

      Danke, das wünsche ich dir auch!

      LG
      Katy

      Löschen
  11. Hey Katy:)
    Ich habe den ersten Band von Black Dagger zuerst auch abgebrochen, weil mir die ganze Geschichte so plump und komisch vorkam, aaaaaber nach einiger Zeit habe ich dem noch eine Chance gegeben und seit dem bin ich der Reihe verfallen. Du musst nur den Punkt erwischen, ab dem es anfängt dich zu fesseln^^
    Unter Essenz der Götter hatte ich mir auch mehr vorgestellt, als ich es angefangen habe zu lesen. Leider konnte es mich bis jetzt nicht fesseln, aber ich will noch nicht den Stempel ,,Abgebrochen" draufkleben:D
    Light & Darkness habe ich dafür sehr gerne gemocht und warte schon auf weitere Bücher der Autorin!

    Liebste Grüße
    Kati:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Kati

      Ich hab Black Dagger 1 als eBook, also werde ich ihm vielleicht irgendwann noch ne Chance geben ;-)

      Hoffe, Essenz der Götter kann dich dann doch noch überzeugen. Für mich wars die Perspektive, die mir gar nicht gefallen hat. Sowas zerstört halt viel. Wenn man mit dem Schreibstil und der Perspektive nicht klar kommt, ..

      Ich hoffe sehr, dass die anderen Bücher von Laura Kneidl besser sind. Habe noch Blood & Gold auf dem eReader.

      LG
      Katy

      Löschen
  12. Hallo :)
    Von deinen abgebrochenen Büchern kenne ich "Essenz der Götter" und mir hat die Dilogie gut gefallen. Light & Darkness möchte ich eigentlich auch gern mal lesen. Vielleicht trifft es meinen Geschmack ja eher ;) Den Rest kenne ich nur vom sehen, habe ich aber nicht selbst gelesen.

    Unsere Liste der Bücher, die uns nicht überzeugen konnten
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Dana

      Geschmäcker sind ja verschieden, vielleiht gefällt dir Light & Darkness dann viel besser als mir!

      LG
      Katy

      Löschen
  13. Essenz der Götter und Light and Darkness fand ich auch nicht so toll :/
    Aber der Winter erwacht fand ich gut :)
    Ich glaube ich habe einige Flops gehabt, aber ich weiß gar nicht mehr alle :/
    Ich verschenk die Bücher dann immer weiter :D

    Lg, Kati <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei

      "schön", dass ich mit Light & Darkness und Essenz der Götter nicht ganz alleine dastehe ;)

      Ich gebe die Bücher auch weiter. Manchmal verlose ich sie, verkaufe sie oder gebe sie in die Bücherbrocki, hauptsache jemand anderes hat evtl. noch Freude dran.

      Lg Katy

      Löschen
  14. Guten Abend,

    von Black Dagger habe ich nur vor Jahren mal Band 1 gelesen und fand das furchtbar. Eine Figur wird vom Chef unsittlich angetatscht, dann fast vergewaltigt und geht dann mit einem Fremden ins Bett... Jaja, ich war da schnell wieder raus.
    Von Kate Forsyth kenne ich nur "Turm der Raben" - was ich verwirrend fand. Damals war mir nicht klar, dass ich vorher eine ganze Reihe hätte lesen müssen. Da hatte ich dann aber keine Lust drauf.
    Ich hab 2 Bücher abgebrochen, hatte 1x1 Stern und 9 x 2 Sterne. Das Jahr war recht flopreich, allerdings bin ich auch enorm pingelig.

    Mein Beitrag:
    http://punktundende.blogspot.de/2017/01/top-ten-thursday-flops-2016.html

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Ina

      Black Dagger fand ich wirklich nicht so gut. Vielleicht kriegt es aber irgendwann ne zweite Chance...

      Turm der Raben habe ich letztens auch angefangen und ich komme absolut nicht nach. Wusste nicht, dass man da erst ne andere Reihe lesen muss. Naja, das habe ich auf die Seite gelegt, war nicht meins. Sieht so aus, als würde ich mit der Autorin nicht warm...

      LG
      Ina

      Löschen