Sonntag, 31. Januar 2016

[Rezension] Bernd, der Sarg und ich - Monika Detering






Titel: Bernd, der Sarg und ich
Autorin: Monika Detering

Verlag: dotbooks
Seitenzahl: 150 (eBook)
ISBN: 
978-3-958243-33-0









Worum geht's?
Gerda Geier ist Bestatterin und frisch verwitwet. Zeit, sich neu zu orientieren. Doch leichter gesagt als getan, denn das Schicksal legt ihr einen Stein nach dem anderen in den Weg...


Donnerstag, 28. Januar 2016

[Rezension] Dunkle Flammen - Donna Grant





Titel: Dunkle Flammen
Autorin: Donna Grant
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 480
ISBN
978-3-453-31680-5
Originaltitel: Darkest Flames

Reihe: Drachenkönige, Band 1 von bisher 9 (geplant sind 13 - Band 2 erscheint im Juli 2016 auf Deutsch)

Achtung, dieser Roman wie auch meine Rezension sind nicht jugendfrei.


"Du hast die Wahl zwischen Leben und Tod, Denae", sagte er. "Zu sterben ist leicht. Zu leben ist schwer. Aber du bist stark genug, um selbst zu bestimmen, wie du leben willst."
(S. 145)

[eShort-Rezension] Hinter den Buchstaben - Felicitas Brandt



Titel: Hinter den Buchstaben
Autorin: Felicitas Brandt
Verlag: Carlsen Bittersweet
Seitenzahl: 74
ISBN: 
978-3-646-60105-3




"Das konnte doch alles nicht wahr sein. Da hatte ich mir immer gewünscht, wirklich in eins meiner Bücher einzutauchen. Die Geschichte zu fühlen. Und dann so etwas. Na schönen Dank auch."
(S. 16)

Donnerstag, 21. Januar 2016

[Top Ten Thursday] #9 - Stelle 10 Buchtitel durch Emoticons dar



#9

Stelle 10 Buchtitel durch Emoticons das


Da hat uns die liebe Steffi eine echt schwierige Aufgabe gestellt. Schon nur das Erstellen dieser Emoticon-Buchtitel erfordert einiges an Kreativität. Ich hab mich mal ausgetobt und bin gespannt, ob ihr eins oder mehrere der Bücher erkennt [Lösung am Ende des Posts].

Sonntag, 17. Januar 2016

[Rezension] Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Joanne K. Rowling





Titel: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Autorin: Joanne K. Rowling als Newt Scamander
Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 96
ISBN: 
978-3-551-35948-3
Originaltitel: Fantastic Beasts & where to find them








Als Newt Scamander hat Joanne K. Rowling dieses kleine aber feine Zusatzbüchlein zum Harry Potter-Universum veröffentlicht. Darin finden sich ein kurzer Einblick in die Geschichte und in den Sinn und Zweck der Magizoologie sowie ein Lexikon über die Tierwesen und deren Klassifizierung. Das Büchlein ist wie ein Schulbuch aus Hogwarts gestaltet (optisch wie auch vom Schreibstil her) - inklusiver witziger Kommentare von Harry Potter und Ron Weasley persönlich. 

Mein Lieblings-Tierwesen ist übrigens der Augurey, hier ein kleiner Auszug über ihn:

Augurey (auch irischer Phönix)
[...]Dieser schmächtige, traurig blickende Vogel von grünlich schwarzer Farbe erinnert ein wenig an einen kleinen, unterernährten Geier. Er ist äusserst scheu, nistet in Dornensträuchern und Gestrüpp, frisst grosse Insekten und Feen, fliegt nur bei schwerem Regen und hält sich ansonsten in seinem tränenförmigen Nest versteckt. [...]
(S. 3 resp.37)

"Phantastische Tierwesen ..." ist wunderbar gestaltet und aufgebaut, ich hab mich richtig wie ein Hogwarts-Schüler gefühlt und bei der einen oder andere Stelle schmunzeln müssen. Eine tolle Ergänzung zu den Büchern, ich wünschte, es gäbe alle Hogwarts-Schulbücher als Zusatzbände! Definitiv ein muss für jeden Potterhead!

Samstag, 16. Januar 2016

[Rezension] Der Winter erwacht - C. L. Wilson





Titel: Der Winter erwacht
Autorin: C. L. Wilson
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenzahl: 381
ISBN: 
978-3-404-20800-5
Originaltitel: The Winter King (Teil 1)

Reihe: The Winter King, Band 1 von 2






"Deine Lebenszeit ist nur geliehen, und wenn du dir erlaubst, dumm und sentimental zu werden, dann wirst du das hier niemals überleben. Also hör auf, wie ein Mädchen zu denken, und fang an, wie ein Mann zu denken. Nein, fang an, wie ein Kriegerkönig zu denken. Du bist allein im Herzen des Feindeslands. Nach Hause führt kein Weg zurück. Was solltest du tun?"
(S. 279)


Donnerstag, 14. Januar 2016

[Top Ten Thursday] #8 - 10 Bücher, auf die ich mich 2016 freue, die aber noch nicht erschienen sind



#8

10 Bücher, auf die ich mich 2016 freue, die aber noch nicht erschienen sind

Normalerweise jage ich Neuerscheinungen ja nicht so nach... aber es gibt dennoch Bücher, auf die auch ich mich ganz doll freue.

Dienstag, 12. Januar 2016

[Gemeinsam Lesen] #11

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?

Meine aktuelle Lektüre ist "Der Winter erwacht" von C. L. Wilson und ich bin auf Seite 287 von 381.



Samstag, 9. Januar 2016

[Rezension] Poison Princess - Kresley Cole





Titel: Poison Princess
Autorin: Kresley Cole
Verlag: cbt 
Seitenzahl: 602
ISBN: 
978-3-570-30898-1
Originaltitel: Poison Princess

Reihe: The Arcana Chronicles, Band 1 von bisher 3







"Eine der Stimmen gehört dem Tod, der auf einem weissen Pferd sitzt und mich töten will. Ich kommuniziere »hellhörerisch« mit einem verrückten Jungen, wegen dem ich Nasenbluten bekomme und der denkt, ich würde nicht genug zuhören. Fast jeden Morgen wache ich auf, es riecht nach Blut und ich höre markerschütternde Schreie."
(S. 364)

Donnerstag, 7. Januar 2016

[Top Ten Thursday] #7 - 10 Highlights aus 2015



#7

10 Highlights aus 2015


Für all jene, denen mein Jahresrückblick zu lang war, mach ich heute beim TTT mit und präsentiere euch 10 Highlights aus 2015. Die erste Reihe zeigt meine absoluten Highlights, wie ich sie auch im Rückblick erwähnt habe, da waren für mich alle Teile der Reihe einfach genial!

Dienstag, 5. Januar 2016

[Gemeinsam Lesen] #10

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?

Mein erstes Buch 2016 ist "Poison Princess" von Kresley Cole, so hat das SuB-Glas entschieden. Ich hab auch einen Blitzstart (für meine Verhältnisse) hingelegt, nur hab ich seit zwei Tagen nicht mehr zum Lesen gefunden, da ich eine neue Stelle angetreten habe. Zurzeit befinde ich mich auf Seite 470 von 602.



Samstag, 2. Januar 2016

[Liebes Tagebuch] Meine Vorsätze für's neue Jahr

Neues Jahr, neues Glück - neue Chancen! Was wäre denn ein neues Jahr, ohne gute Vorsätze? Die üblichen Verdächtigen (Abnehmen, mehr Sport, gesünder ernähren etc.) seien hier mal nicht erwähnt. Nein, ich möchte euch meine buchrelevanten Vorsätze aufzeigen. los geht's:


Vorsätze für's neue Jahr

60 Bücher lesen und rezensieren. Mindestens!
Nur Bücher von meinem SuB lesen. (Meine SuB-Abbau-Regeln findet ihr HIER)
Mindestens eins meiner eigenen Schreibprojekte abschliessen
Mehr Aktivität auf meinem Blog (Anregungen und Wünsche dazu bitte in die Kommentare oder mir via Kontaktformular zukommen lassen)

Zum Vorsatz Nummer 3 (betreffend meiner eigenen Schreibprojekte) nehme ich am #NaNoWriYeah teil. Organisiert wird er von drei wunderbaren Autoren, nämlich Nina Mackay, Andreas Dutter und Isabell Schmitt-Egner. Die Teilnehmenden können sich bei Instagram oder Facebook austauschen. Ziel ist, 480.000 Wörter zu schreiben in einem Jahr. Das sind 40.000 im Monat oder 1.333 am Tag. Auf meiner Instagram-Seite (HIER geht's lang) könnt ihr meinen Status dazu einsehen (in der Bio).

So, und nun wünsche ich euch allen einen guten Start ins neue (bei uns sehr verregnete Jahr)!

Was sind eure Vorsätze?