Dienstag, 8. November 2016

[Gemeinsam Lesen] #49

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?

Ich bin mit "Ein Käfig aus Rache und Blut" von Laura Labas beschäftigt und auf Seite 118 von 332.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Der damalige König Benymn hatte ihn bemerkt und geschätzt, aber immer mit einem sorgenvollen Auge beobachtet, als würde er ihm nicht ganz trauen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Hmmm, bisher habe ich gemischte Gefühle darüber. Ich finde die Welt interessant, die Dämonen auch, aber die Protagonistin kann ich gar nicht ab. Sie hat miterlebt, wie ihre Familie niedergemetzelt wurde und sollte voller Trauer und Rache sein, aber für mich kommt sie mehr störrisch, zickig, vorlaut und nervig wie ein ausser Kontrolle geratener Teenie rüber.. Das löscht halt schon ziemlich ab, finde ich. Nur in gewissen Situationen finde ich sie authentisch und angenehm. Mal schauen, inwieweit dies meine abschliessende Beurteilung beeinflussen wird.

4. Wie seid ihr zum Bloggen gekommen?

Also ich hatte schon in meinen Teenagerjahren einen tagebuchähnlichen Blog (ja, damals dachte ich noch, mein Leben wäre weltbewegend ^^) und hab das, seit ich damit aufgehört habe, immer ein wenig vermisst. Als ich nach der Ausbildung wieder vermehrt zum Lesen kam und immer sowieso Rezensionen geschrieben habe, hat mich das halt wieder gereizt. Und dank der Bookstagram-Community hab ich dann den Schritt gewagt, et voilà: "Liebe zwischen den Zeilen" war geboren.

Welches Buch lest ihr diese Woche?

Kommentare:

  1. Guten Morgen :-)

    Dieses Buch steht auch auf meiner Wunschliste. Soooooo begeistert bist du ja jetzt leider nicht :-/ Da bin ich mal auf deine Rezension gespannt.

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    na das Buch hört sich ja gar nicht so toll an. :( Auf so ein Gezicke hätte ich ja gar keine Lust.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    Mein Gemeinsam-Lesen

    AntwortenLöschen