Samstag, 1. Oktober 2016

[Lesemonat] September 2016

Ich konnte im September wieder ein paar wenige dafür tolle Bücher verschlingen. Ein richtiges Flop-Buch war nicht wirklich dabei. Wegen meiner neuen Arbeitsstelle komme ich leider auch weniger zum Lesen. Mal schauen, wie lange ich brauche, bis sich das "einpendelt".

Gelesene Bücher im September 2016

Malou. Diebin von Geschichten von Lisa Rosenbecker 
Das Lied der Elfen (Weltenmagie 03) von Aileen P. Roberts ☆1/2
Erwartung (Ocean Rose 01) von Tricia Rayburn 

Hörbucher
Geliebte der Nacht (Midnight Breed 01) von Lara Adrian 

Nehme ich mit in den Oktober
Lucrum (01) von Anika Ackermann (S. 302 von 424)
Verwandlung (Ocean Rose 02) von Tricia Rayburn (S. 117 von 380)
Fangirl auf Umwegen von Amelie Murman (S. 15 von 230)


Gelesen: 3 Bücher (2 Prints / 1 eBooks)
Gehört: 1
Abgebrochen: 0
Neuzugänge: 6
SuB: 167 + 6 eShorts


Top Titel September

Erwartung
... hat mich voll in seinen Bann gezogen. Ein zwar ruhiger Roman, dafür mit ganz viel Atmosphäre und Gefühl.

Flop im September

Das Lied der Elfen
... war zwar kein richtiger Flop, aber im Vergleich zu den Vorgängern war es doch der schwächste Band.


Wie war euer Lesemonat?

1 Kommentar:

  1. Huhu,
    mein Lesemonat war eher bescheiden... Seit ich ins Referendariat eingestiegen bin, komme ich kaum noch zum Lesen. Jetzt liegt mein Fokus auch eher darauf, passende Schullektüren zu finden - deshalb liegt meine Priorität momentan auf spannenden Jugendbüchern.
    Von deinen Büchern kenne ich jetzt gar keins - aber es ist doch schon mal gut, dass du in diesem Monat keins abgebrochen hast!
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen