Donnerstag, 4. August 2016

[Top Ten Thursday] #23 - 10 Bücher, die alle lieben, mir aber nicht gefallen haben

 Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

#23

10 Bücher die alle lieben, aber mir nicht gefallen haben

"Nicht gefallen haben" ist etwas stark ausgedrückt. Ich habe für euch Bücher aufgelistet, von denen ich enttäuscht war, obschon sie sonst (fast) alle in den Himmel loben. Heute ist es halt nur eine Top (Flop) 7 statt 10. Wenn ihr auf das Cover klickt, gelangt ihr zu meiner Rezension.



Habt ihr eins der Bücher besonders gemocht? Oder wart ihr von einem auch enttäuscht?

Kommentare:

  1. Huhu,
    also zumindest bei Frostkuss kann ich es verstehen, denn das besondere daran konnte ich leider auch nicht wirklich entdecken.

    Bei der City of Bones-Reihe hingegen schon deutlich eher, vor allem die ersten 3 Teile fand ich echt richtig gut.

    Black Dagger hat mir eigentlich auch ganz gut gefallen, aber da ich dann eine Weile genug von Erotik-Geschichten hatte, hab ich nach Teil 6 nicht mehr weiter gelesen.

    Die rote Königin fand ich auch ganz gut lesbar und bin auf jeden Fall gespannt,wie es weiter geht.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katy,
    obwohl ich deine Top (Flop) 7 alle vom Cover her kenne, habe ich nur "Die rote Königin" davon gelesen. Wirklich überzeugt war auch ich nicht.
    Liebste Grüße, Hibi
    (Meine heutige Top10)

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    Frostkuss fand ich sogar ganz ok. Aber Black Dagger ist eine Reihe für die ich nur Unverständnis aufbringe. Habe den ersten Band gelesen und das reicht mir voll und ganz. Und Cassandra Clare habe ich sogar die ersten 3 Bände gelesen und dann war für mich Schluss. Wirklich was Gutes kann ich über die Reihe nicht sagen. In meinen Augen auch definitiv den Hype nicht wert.
    Gruß,
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei Ina

      Black Dagger hab ich sogar abgebrochen. Das war nicht meins ^^
      Von Cassandra Clare hab ich auch bis und mit Band 3 gelesen, ich glaube die Reihe und ich werden einfach nicht Freunde..

      Liebe Grüsse
      Katy

      Löschen
  5. Huhu!

    Jaaa, noch jemand, der "Frostkuss" und "City of Bones" nicht so toll fand! Da habe ich sonst immer das Gefühl, alleine dazustehen... :-)

    "Light & Darkness" fand ich dagegen ganz süß, und "Die Rote Königin" hat mich mit dieser krassen Wendung gegen Schluss überzeugt. :-)

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    Bei der roten Königin sind wir uns einig. Ich empfand das Buch leider als ziemlich in die Länge gezogen und nicht wirklich spannend. :(
    Frostkuss habe ich in Windeseile durchgelesen, wie eigentlich die ganze Reihe. Ich liebe sie heiß und innig. :) "City of Bones" mochte ich auch sehr. Möchte die Reihe demnächst weiter lesen. :)
    "Der Winter erwacht" hat mir auch gut gefallen, womit ich ehrlich gesagt nicht so gerechnet hätte.
    Die anderen Bücher sagen mir leider nichts. :( (Aber ist vielleicht auch besser so ;) )
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
  7. Huhu:)
    Mit Frostkuss haben wir eine Gemeinsamkeit!

    Die ersten Bände von Black Dagger fand ich auch sehr komisch und ich dachte, dass es überhaupt nicht mein Ding ist, aber mittlerweile bin ich bei Band 15 angekommen^^ Man muss diese Art von Geschichte mögen, also versteh ich dich da ganz gut:)

    Die rote Königin liebe ich allerdings und es war letztes Jahr sogar mein Jahreshighlight. Da gehen die Meinungen aber echt auseinander.

    Liebste Grüße,
    Kati:)

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen Katy,

    tatsächlich fand ich "Die Rote Königin" sogar sehr gut. Der Anfang war ein wenig lahm, vor allem, weil das Meiste aus dem Klappentext schon vorgegriffen wurde, aber dafür hat sich gegen Ende die Spannung immer gesteigert. Ich denke aber auch, dass du nicht die Einzige mit dieser Meinung zu dem Buch bist. Ansonsten habe ich keins deiner aufgelisteten Bücher bisher gelesen. Bisher haben sie mich einfach noch nicht so sehr gereizt (wie es bei den meisten Hype-Büchern der Fall ist ='D).

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    P.S. Bis einschließlich Morgen läuft noch ein Gewinnspiel auf meinem Blog anlässlich des ersten Bloggeburtstags. Vielleicht möchtest du ja mal vorbeischauen und mitmachen? =)

    AntwortenLöschen
  9. Hey,

    von deinen Büchern habe ich erst "City of Bones" gelesen; das Buch hat von mir 4 Sterne bekommen, aber bei meinem Re-Read vor ein paar Wochen hatte ich doch einiges zu kritisieren, obwohl ich das Buch immer noch mag. Ich kann also verstehen, wieso du nicht begeistert warst.
    "Frostkuss" und "Die rote Königin" stehen auf meinem SuB, aber zumindest letzteres werde ich noch diesen oder nächsten Monat lesen, da bin ich schon gespannt, wie ich es finden werde. "Der Winter erwacht" steht auf meiner Wunschliste, zu den anderen Büchern habe ich höchstens mal Rezensionen gelesen - zu "Chaoskuss" eine, die verhindert hat, dass das Buch auf meine WL kam.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Von deiner Liste kenne ich nur City of Bones, das mir "damals" eigentlich schon recht gut gefallen hat, aber irgendwie bin ich nie zum weiterlesen der Fortsetzungen gekommen und mit der Zeit hab ich auch mein Interesse daran total verloren.

    Light & Darkness fand ich allerdings auch nicht schlecht :)


    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten

    PS: Am 12.8. gibts bei mir auf dem Blog eine Lesenacht, vielleicht hast du ja Zeit und Lust? ;)

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    Chaoskuss fand ich ganz süß und bin auf die Fortsetzung gespannt. Den ersten Band von Farben des Blutes fand ich großartig, leider konnte Teil 2 nicht mithalten. Die restlichen Bücher kenne ich (noch) nicht ;)
    LG anja

    AntwortenLöschen