Donnerstag, 21. Juli 2016

[Top Ten Thursday] #22 - 10 Bücher einer Reihe, wo du dir unsicher bist, ob du sie noch lesen/beginnen solltest

 Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

#22

10 Bücher einer Reihe, wo du dir unsicher bist, ob du sie noch lesen/beginnen solltest

Tatsächlich lässt sich die heutige Aufgabe mit einem so grossen SuB und sonstigen Bücherbestand wie meinem leider leicht beantworten





Feuerprobe (Everflame 01) - Josephine Angelini
Ich liebe Hexengeschichten, aber ich kann nicht noch eine Enttäuschung auf dem Gebiet gebrauchen. Und ich befürchte, die könnte hier kommen.

Die Flüsse von London (01) - Ben Aaronovitch
London, Übernatürliche, Krimi, klingt doch eigentlich vielversprechend. Nur hab ich jetzt so oft gehört, dass es eher langweilig ist, dass ich ein wenig bammel davor habe.

Verflucht (Strange Angels 01) - Lili St. Crow
Eine der Reihen, die ein Verlag mal wieder nicht vollständig übersetzt hat... und von der ich nicht nur gutes gehört habe.

Am Abgrund (Die Chronik der Unsterblichen 01) - Wolfgang Hohlbein
Ich mag Hohlbein echt gerne. Und Historic Fantasy auch. Und trotzdem weiss ich nicht so recht...

Spinnentanz (Elemental Assassin 02) - Jennifer Estep
Band 1 war mittelmässig und ich weiss nicht, ob das reicht, um auch Band 2 zu lesen :/

City of Fallen Angels (Chroniken der Unterwelt 04) - Cassandra Clare
Bitte hasst mich nicht ^^ Band 1-3 haben nie mehr als 3,5 Sterne von mir erhalten, Clary und Jace gehen mir auf den Nerv und ja...

Gegen das Sommerlicht (Sommerlicht 01) - Melissa Marr
Ich hab schon gefühlte hundert Bücher gelesen mit dieser Art Mythologie und habe nun Angst, dass es mich nicht mehr überraschen kann.

Geboren um Mitternacht (Shadow Falls Camp 01) - C. C. Hunter
Wie gesagt, hasst mich nicht ;-) Ich glaube nur, langsam bin ich zu alt für diese Sorte Jugendbücher (Internat, gemischte Fantasywesen, erste Liebe etc.).

Die Fäden der Zeit (Ninurta 01) - Lori M. Lee
Soll ja etwas langgezogen sein. Ausserdem finde ich es absolut dämlich, was der Verlag da bietet - Band 2 heisst nämlich "Ninurta - Die Unendlichen" und auf dem Cover steht natürlich ganz gross "Ninurta", damit man auch weiss, zu welcher Reihe das gehört. Warum das so anders ist als beim ersten Teil versteh ich echt nicht. Da hätten sie mal besser das englische Cover übernommen.

Breathe Jax & Sadie (Sea Breeze 01) - Abbi Glines
Mal gewonnen und keine Ahnung, ob das was für mich ist. Habe bisher noch nichts aus dem Genre gelesen...


Könnt ihr mir eins dieser Bücher besonders empfehlen? Oder mir davon abraten?

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    bei Everflame habe ich auch kurz überlegt, ob ich es in die Liste nehme, jedoch waren andere Bücher dann dringender^^.

    Die Flüsse von London habe ich vor kurzem erst gelesen, jedoch fand ich es nciht sooo besonders, weshalb ich die Reihe damit dann auch abgebrochen habe.

    Und wenn dir von der City-Reihe die ersten Teile schon nicht sooo gut gefallen haben, glaub ich nicht, dass die die anderen 3 besser gefallen, denn die fand ich doch schwächer als Teil 1-3.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Kathy,

    Oh wow, da sind einige Bücher bei die ich ganz gut fand. Wenn du New Adult Romane magst, dann wird dir die Sea Breeze Reihe sicher gut gefallen, allerdings muss ich dazu sagen, das hier Band 1 einer der zwei schwächsten der Reihe war, aber die anderen acht waren echt klasse. Shadow Falls Camp hat mir gut gefalken, aber ja naja, es ist schon eher ein typisches Teeniebuch finde ich. "Gegen das Sommerlicht" fand ich richtig toll, denn es ist irgendwie so düster und so anders,es gibt hier keine übertrieben witzigen Elfen, sofern ich mich erinnern kann. Jedenfalls hab ich die Reihe echt geliebt und kann sie dir nur empfehlen. :)

    Hab einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Katy,

    Die Flüsse von London habe ich gelesen und ich war auch nicht allzu angetan von dem Buch, wie du schon schreibst, fand ich es sehr langweilig und hatte mir soviel mehr davon versprochen. Von Wolfgang Hohlbeins Reihe habe ich mal vor langer Zeit einige Bücher gelesen und fand sie damals ganz gut. Die City of Reihe habe ich bisher bis Band 3 gelesen und werde es auch nochmal tun, denn damals hatte ich eine Leseflaute und wirklich etwas von der Geschichte ist da nicht hängen geblieben.
    Everflame, Shadow Falls Camp und die Fäden der Zeit liegen jeweils Teil eins auf meinem SuB, die möchte ich auch alle noch unbedingt lesen. Falls ich es jemals schaffen sollte, nur Teile meines SuBs zu bewältigen. ^^
    Abbi Glines konnte ich mich auch nicht mit anfreunden und habe seit den ersten beiden Rosemary Beach keins ihrer Bücher gelesen.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    das Buch "Breathe Jax und Saddie" habe ich schon selbst gelesen und ich fande es ganz nett für zwischendurch. Gut ist, das dieser Teil für sich abgeschlossen ist, also kannst du dich ruhig mal in dem Genre ausprobieren, ohne gleich eine ganze Reihe vor dir zu haben. :)
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen ;)

    da komme ich doch gleich einmal zum Gegenbesuch vorbei ;)
    Shadowfalls Camp ist eigentlich eine tolle Reihe, die sich leicht und flüssig lesen lässt, doch ich müsste mit Band 3 endlich mal weiterlesen ;)
    Die Chroniken der Unterwelt - da kann ich dich verstehen, die Reihe hat mich so genervt und es war immer das gleiche.
    Die Fäden der Zeit sind eine Reihe? Ich dachte, dass es ein Einzelband sei. Tja, was neues gelernt^^ Gelesen habe ich das Buch noch nicht und ich weiß noch nicht so ganz, ob ich es überhaupt lesen möchte ;)

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)

    Ich muss sagen, dass ich noch keines deiner Bücher gelesen habe... Aber von Abbi Glines habe ich schon einige Bücher gelesen und die Autorin an sich kann ich eigentlich empfehlen in dem Genre. Da muss man dann immer selber wissen, ob einem das Genre gefällt ;)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Top Ten

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    "Geboren um Mitternacht" habe ich auch noch nicht gelesen, aber ich werde dieser Reihe definitiv eine Chance geben und nach Band 2 oder 3 überlegen ob ich sie weiterlese ;)

    Hier ist meine Liste :)

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    oh, gestern noch habe ich mich gefragt, ob es zu Fäden der Zeit wohl jemals eine Fortsetzung geben wird. Daher danke für den Hinweis. Band 1 fand ich gar nicht schlecht, aber eine Fortsetzung nach 2 Jahren heißt dann, wieder von vorn beginnen, das reizt mich nun nicht wirklich...

    Die anderen Reihen kenne ich alle (noch) nicht ;)

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen!

    Everflame fand ich eigentlich toll, aber jetzt so im Rückblick ... ich weiß auch nicht. Hab es jedenfalls nicht weiterverfolgt.

    Die FLüsse von London - da war ich ja so gespannt drauf! Leider hats mich doch enttäuscht und deshalb hab ich auch diese Reihe nicht weitergelesen.

    Von City of ... hab ich nur den ersten Band gelesen. Den fand ich eigentlich gut, aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen, mir die weiteren Bände zu kaufen, warum auch immer ^^ Jedenfalls hab ich da irgendwie kein Interesse mehr.

    Beim Shadow Falls Camp hab ich ebenfalls nur den ersten gelesen, da scheine ich mittlerweile wohl auch zu alt zu sein für sowas *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    Die Flüsse von London muss man nicht lesen. Teil 1 hab ich gelesen. Es war ganz okay, aber darüber ging es nicht hinaus. Wird wohl noch bis 3 weiter lesen, weil ich 3 noch hier hab, aber dann mal sehen.

    Verflucht bin ich auch etwas unsicher.

    Chroniken muss man nicht lesen, aber man kann. Ich fand vieles nervig und es war nicht ganz meins, aber es ist ja schon sehr beliebt.

    Sommerlicht dagegen kann ich persönlich empfehlen. Ist natürlich arg Geschmackssache, aber es war mal was anderes und ich mochte es sehr gern.

    Shadow dagegen kann ich wieder nicht empfehlen. Ich hab 1 + 2 gelesen und fand Kylie einfach furchtbar anstrengend und hab es abgebrochen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/07/21/ttt-45-unsicher-ob-beginnen-oder-lesen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  11. Hey,

    die Reihe um Peter Grant gefällt mir persönlich ziemlich gut (außer Band 4 habe ich allen 4 Sterne gegeben und selbst diesem 3,5), aber das ist eben alles Geschmackssache... die Krimis sind vergleichsweise ruhig und und unaufgeregt, aber mir gefällt so etwas.
    Wenn dir die ersten Teile der "Chroniken der Unterwelt" nicht gefallen haben (wobei 3,5 Sterne ja nichts schlechtes sind), würde ich dir ehrlich gesagt nicht empfehlen, weiterzulesen. Zwar gibt es jetzt noch andere Perspektiven als Clary und Jace (Magnus, Alec, Maja, Simon, ...), was mir gut gefallen hat, aber ich fand "City of Bones" und gerade "City of Glass" wirklich gut (4 bzw. 5 Sterne, während der 2. auch 'nur' 3,5 bekommen hat), aber die ersten beiden Bände der 'zweiten Trilogie' konnten mich nicht überzeugen und ich war unglaublich frustriert darüber, wie das 'Happy End' von Band 3 ruiniert wurde und was die Autorin aus einigen der Beziehungen gemacht hat. Band 6 war dann wieder richtig gut und für mich hat es sich im Endeffekt gelohnt, weitergelesen zu haben, aber ich weiß nicht, ob jemand, der schon von der ersten Trilogie nicht so überzeugt war, es mögen würde. Du könntest eventuell die "Chroniken der Schattenjäger" oder "Lady Midnight" ausprobieren, also die Reihen, die in der gleichen Welt spielen, aber mit anderen Charakteren...
    "Geboren um Mitternacht" hat von mir leider nur 3 Sterne bekommen. Die Grundidee war richtig gut, aber mich haben die Beziehungsdramen genervt und auch, dass die Geschichte, die der Klappentext angekündigt hat, nicht die war, die ich bekommen habe. Band 2 werde ich aber auf jeden Fall lesen.
    "Feuerprobe" steht noch auf meinem SuB, aber einen Großteil der anderen Bücher kenne ich leider gar nicht.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hey Katy,

    einige Bücher deiner Liste liegen auf meinem SuB: Everflame, Geboren und Mitternacht und Die Fäden der Zeit, die will ich beide unbedingt noch lesen. Die Chroniken der Unterwelt Reihe fand ich absolut toll, wobei das 4. etwas schwach war. Bei Elemental Assassin überlege ich ja, ob ich die Reihe überhaupt anfange. Die anderen deiner Bücher kenne ich gar nicht.

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Hi :)
    Shadow Falls Camp kann ich dir nur empfehlen. Lässt sich leicht lesen und es gibt immer wieder unerwartete Wendungen.
    Breathe und allgemein Bücher von Abbi Glines sind super Bücher für Neulinge in diesem Genre. Ist natürlich Geschmackssache ob man sowas mag oder nicht.

    xoxo Doreen :)

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,

    die Elemental Assassin Reihe liebe ich und ich freue mich schon sehr auf den sechsten Band. Vielleicht kann dich der zweite Band mehr begeistern als der erste. Ich finde die Bücher steigern sich immer mehr und ich kann gar nicht genug davon bekommen ;)

    Top Ten Thursday #42 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    "Everflame" hat mir sehr gut gefallen.

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen, <3

    von deiner Liste habe ich "Geboren um Mitternacht" und "Breathe" schon gelesen. Ersteres fand ich ganz interessant und es passt sicherlich, um etwas für Zwischendurch zu verschlingen. Wenn du aber schon deine Zweifel hast, ob so ein Jugendbuch noch etwas für dich ist, würde ich dir vielleicht nicht mehr unbedingt dazu raten. Bei Breathe kann ich dir tatsächlich komplett abraten. Ich konnte dem Buch zwar noch einige positive Sachen abgewinnen, allerdings gibt es in der Genre wirklich viel bessere Bücher. Breathe ist wirklich mit so einigen Klischees gespickt. So als Strandbuch, um immer mal wieder etwas abzuschalten sicherlich nicht schlecht, aber empfehlen würde ich es nicht unbedingt. ö.ö Bei Spinnentanz bin ich ganz deiner Meinung. Band 1 fand ich mittelmäßig bis gut, aber trotzdem bin ich mir noch unsicher, ob ich weiterlesen soll. Ich kann so gut nachvollziehen, warum du dir bei den Büchern unsicher bist. ='D

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Katy!

    Der erste Band der Everflame Trilogie liegt auch schon auf meinem SuB, aber bisher bin ich noch nicht wirklich dazu gekommen, meine Nase mal in das Buch zu stecken ;)

    "Gegen das Sommerlicht" habe ich vor ein paar Jahren gelesen und es hat mir wirklich gut gefallen! Aber der zweite Band steht mittlerweile auch immernoch ungelesen im Regal xD

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen