Dienstag, 31. Mai 2016

[Gemeinsam Lesen] #28

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?

"Wie Schnee so weiss" ist ein echt dickes Buch, und obwohl ich früher dicke Bücher geliebt habe, habe ich dieses Mal etwas Mühe damit... Die Geschichte gefällt mir aber wieder sehr gut! (Seite 257 von 843).

Die Luna-Chroniken 04. Wie Schnee so weiß

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Sie sank in sich zusammen und befolgte seinen Befehl erleichtert.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es ist so toll und mein Herz wird bluten, wenn ich damit fertig bin. Wer die Luna-Chroniken noch nicht gelesen hat, sollte ihnen unbedingt eine Chance geben!
Wie gesagt habe ich aber etwas Mühe mit der dicke des Buches. Mal erstens, weil ich einfach keine bequeme Leseposition finde (#problemsofabooknerd) und zweitens, weil ich das Gefühl habe, nicht wirklich vorwärts zu kommen...

4. Fällt es dir leichter, eine Rezension zu einem guten, oder zu einem schlechten Buch zu schreiben

Hmmm, ich glaube, es ist einfacher, eine schlechte Rezi zu verfassen, da man sich mit den Kritikpunkten so richtig auseinander setzen kann. Bei guten Büchern, die mich so richtig umgehauen haben, muss ich mich immer zusammenreissen, damit ich nicht nur schreibe "es ist so toll, lest es!", denn das ist nun wirklich keine hilfreiche Rezension :)

Was geht euch leichter?

Kommentare:

  1. Hi Katy,

    wie du schon gelesen hast, schreibe ich lieber Rezis zu guten Büchern bzw. zu Geschichten, die mich begeistern konnten.
    Bücher sind Geschmackssache und nicht allen kann jede Geschichte gefallen. Ich tue mir da sehr schwer objektiv zu begründen, warum mir das Buch nicht gefallen hat.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Band 1 war toll, aber mehr hab ich leider noch nicht gelesen... Viel Spaß weiterhin mit der tollen Reihe :)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich habe von dieser Buchreihe Teil 1 endlich auf meinem SuB, aber bin noch nicht dazu gekommen, endlich damit anzufangen, dabei höre ich immer nur Gutes.

    Ich schreibe lieber Rezis zu Büchern, die ich mag. Es fällt mir einfach leichter, wiederzugeben, was mir gefällt, als andersrum. ;)

    Liebe Grüße

    Silke

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    ahh die Luna Chroniken will ich bald auch unbedingt lesen! Ich habe sooo viel gutes davon gehört. Über 800 Seiten sind aber echt schon krass. Da hat man ziemlich lange dran zu knabbern. Andererseits kann die Story sich so bestimmt gut entfalten.
    Bei Frage 4 geht es mir genauso wie dir! :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, :)
    die Luna-Chroniken fand ich echt toll. :) Der vierte Band war aus meiner Sicht auch ein echt guter Abschluss der Reihe. :) Das Buch ist schon sehr dick, aber ich bin gut damit klar gekommen, weil es ja um vier verschiedene Pärchen sozusagen geht. ;)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)
    Bei der vierten Frage sehe ich es ganz genauso wie du. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen =)

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die Reihe von Marissa Meyer nach dem Auftakt völlig aus den Augen verloren habe. Es gab ja zu der Zeit ein Überangebot an Märchenadaptionen und das hat mir dann irgendwann die Lust darauf genommen.

    Bei richtig tollen Büchern, muss ich mich auch immer etwas bremsen ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    eben. Man soll doch auch negativ kritisieren dürfen und das auch ohne es schön reden zu müssen. Das bringt doch nichts. Und mir fällt das auch leicht. Ich überleg gar nicht lange.

    Ich musste lachen wegen deinem Kommentar zu guten Büchern. Das kenne ich so gut. Bei Colleen Hoover passiert es so oft, dass ich erst mal schreibe: Ich liebe es, ich liebe es, ich liebe es ... Und dann erst anfange mit der richtigen Rezi.

    Von deiner Reihe hab ich nur Teil 1 bisher gelesen. Ich fand es ganz nett, aber mir fehlte da irgendwie was. Ich fand es nicht so überragend wie viele andere und konnte den Hype nicht ganz nachvollziehen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/05/31/gemeinsamlesen-37-mit-kass-morgans-die-100-3-heimkehr/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)
    Die Luna-Chroniken sind wirklich toll und der Abschluss ist einfach nur genial! Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Mir selber fallen Rezensionen zu guten oder schlechten Bücher gleich schwer bzw. leicht. Es kommt einfach nur drauf an, ob ich die richtigen Worte finde und dabei ist es egal, wie ich das Buch fand.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  9. Mir fallen vor allem Rezis schwer bei Bücher, die ich "ganz okay" fand - denn irgendwie habe ich bei solchen Bücher oft nciht viel zu sagen. Bei sehr guten oder nciht so guten habe ich meist genügend Stoff für eine Rezi - ob ich dann die richtigen Worte finde, ist eine andere Frage.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Huhu :)

    das Buch sieht man auch überall^^ :) Wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen.
    Interessant, wie du die 4. Frage beantwortet hast :)

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  11. Hey Kati,

    muss sagen dein aktuelles Buch ist mir auch unbekannt :) Hoffe es macht dir aber noch viel Freude.
    Es ist immer leichter, wenn das Buch klare Kritikpunkte hat (im positiven wie negativen Sinne), das stimmt.

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
  12. Hey!
    Toller Beitrag! :) Ich bin diese Woche auch wieder mit dabei und fand die vierte Frage ganz schön knifflig!
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen