Dienstag, 19. April 2016

[Gemeinsam Lesen] #23

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Saphirblau" von Kerstin Gier und bin auf Seite 195 von 389.


Saphirblau


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Möglich", gab Mr George zu.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Wie Band 1 lässt sich "Saphirblau" schnell und leicht lesen. Am Sonntag (es hat geregnet) hab ich also gleich mal die erste Hälfte verschlungen. Bisher gefällt es mir wieder gut, aber mit Gideon werde ich nicht so recht warm - ich traue ihm einfach nicht. Xemerius find ich dafür Bombe ;-)

4. Welches Buch hättest du gerne verfilmt, das noch nicht verfilmt wurde

Ich und Buchverfilmungen ... wir verstehen uns oft nicht. Mir wird in Drehbüchern zu viel abgeändert, was ich dann schade finde, wenn ich das Buch geliebt habe. So schon oft geschehen. Und mein Freund nervt sich dann, wenn ich dauernd sage "das war aber im Buch nicht so". Also kurz und knapp: es gibt kein Buch, das ich gerne verfilmt sähe. Noch nicht mal meine Lieblingsbücher (vor allem die nicht - obschon ich die Serie zur All-Souls-Trilogie wohl doch anschauen muss, wenn sie denn irgendwann kommt...)!

Steht ihr auf Buchverfilmungen?

Kommentare:

  1. Huhu,

    Buchverfilmungen sind mit Ausnahme von Harry Potter und Herr der Ringe meist nicht so meins. Viel zu oft fehlen dabei wichtige Details oder einiges wird sogar ganz anders als im Buch dargestellt. Das mag ich dann gar nicht.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei
      Ich gebe dir recht, Harry und Herr der Ringe sind wirklich toll gemacht! Aber bei beiden ist das Buch sooo viel mehr, als der Film :)
      Liebe Grüsse

      Löschen
  2. Hallöchen,

    ich habe Rubinrot damals abgebrochen, weil es mir einfach zu öde war. Durch den Film wusste ich ja auch schon, was passiert. Vielleicht lag es ein wenig daran :D Ich wünsche dir aber noch viel Spaß damit ♥

    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebste Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Charleen
      Gib dem Buch noch ne Chance. Ich hab die erste halbe Stunde des Films gesehen und der ist katastrophal gemacht! Da stimmt überhaupt nicht mehr viel überein..
      Liebe Grüsse
      Katy

      Löschen
  3. Hey =)

    Hach, die Edelsteintrilogie fand ich ja auch total schön <3 Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch =)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, :)
    die Edlestein-Trilogie mochte ich sehr. :) Und ich fand Gideon immer toll.^^ Xemerius ist aber natürlich der Beste. :D Viel Spaß noch beim Lesen. :)
    Ich mag Buchverfilmungen und sehe Bücher und Filme immer getrennt.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei
      Ich kann Bücher und Filme nicht getrennt sehen, das geht iwie nicht...
      LG Katy

      Löschen
  5. Huhu,

    die Edelstein-Trilogie habe ich auch schon vor Jahren verschlungen und kann verstehen, dass du sie ganz schnell weg liest. Sie lassen sich aber auch herrlich lesen und ich hatte immer etwas zu lachen. Besonders Xemerius hat mich das ein oder andere Mal zum Lachen gebracht :D Viel Spaß beim weiterlesen :)

    Gemeinsam lesen #66 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ja Xemerius bringt einem echt zum Schmunzeln :)
      LG Katy

      Löschen
  6. Hallo :-)
    Ich liebe die Edelstein Trilogie! Natürlich nur die Bücher. Den ersten Film habe ich noch tapfer durchgehalten, den zweiten dann aber mittendrin abgebrochen, weil ich es nicht mehr ertragen konnte. Das ist für mich ein Beispiel für eine schlecht gemachte Verfilmung. Andere Buchverfilmungen mag ich dagegen sehr. (Harry Potter, HDR, der Hobbit, Outlanderserie, GoT) Es kommt immer darauf an was aus der Buchvorlage gemacht wurde!
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei
      Ich hab die ersten 30 Min des ersten Filmes gesehen und fand ihn katastrophal... und Gideon sieht so gar nicht so aus, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Aber das ist oft das "Problem" bei Verfilmungen. Es kommt selten vor, dass der Cast so ist, wie man ihn sich vorgestellt hat. Ausser bei Harry Potter, da haben sie den Nagel auf den Kopf getroffen!
      Liebe Grüsse
      Katy

      Löschen
  7. hey,

    ich liebe die Edelstein-Trilogie! Und der Wasserspeidämon ist der Oberknaller!
    Und ja meistens sind die Filme leider zu sehr abgeändert. So ne Buchverfilmung kann schon echt nach hinten losgehen!

    lg Nessa

    AntwortenLöschen