Montag, 11. April 2016

[Cover Monday] #9 - Für alle Tage, die noch kommen



Der Cover Monday wurde von Maura ins Leben gerufen. 
Dabei werden wöchentlich die schönsten Buchcover vorgestellt.


Jeden Montag wieder aufstehen, arbeiten gehen, sich rumquälen... zum Glück gibt's den Cover Monday, der uns den Tag mit hübschen Covern versüsst. Heute habe ich ein weiteres Buch von meiner Wunschliste auserwählt:

Für alle Tage, die noch kommen



Inhalt:

Wie fühlt es sich an, wenn die Mutter ohne Abschied geht? 
Auch 17 Jahre nach deren Tod ist Melissa zutiefst verunsichert. Gerade hat sie den Heiratsantrag ihres Freundes Sam abgelehnt, obwohl sie ihn innig liebt. Da bekommt sie ein Buch zugestellt. Von ihrer Mutter. 
Ein Buch, das Melissa lehren kann, sich selbst zu vertrauen und den Menschen, die sie liebt.


Ich finde das Cover zauberhaft. Die helle Hintergrundfarbe, die goldenen Schnörkel und die Schrift vermitteln eine frühlingshafte Leichtigkeit. Auch wenn der Inhalt etwas schwerer zu sein scheint...


Kennt ihr das Buch? Wie findet ihr das Cover?

Kommentare:

  1. Hey :)

    Das Cover ist mir einen Ticken zu schlicht und die Farbe gefällt mir auch nicht so, aber die kleinen Pustblumen-Samen (?) mag ich. Zusammen mit den goldenen Schnörkeln hat es doch was. Aber ich glaube, in der Buchhandlung würde ich es mir nicht näher anschauen. ^^

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  2. Hey Katy
    Das Buch kenne ich nur vom Cover und das sieht wirklich schön aus.
    Ich lese aktuell auch ein richtiges Schmuckstück: Silfur von Nina Blazon. Hey, das Buch ist goldig! Und auch beim Schutzumschlag hat der Verlag wieder einmal ganze Arbeit geleistet.
    lg Favola

    AntwortenLöschen