Mittwoch, 2. März 2016

[Reingelesen und weggelegt] Wenn der Sommer stirbt - C. L. Wilson





Titel: Wenn der Sommer stirbt
Autorin: C. L. Wilson
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenzahl: 414
ISBN: 
978-3-404-20801-2
Originaltitel: The Winter King (Teil 2)

Reihe: The Winter King, Band 2 von 2






Reihe
The Winter King
2. Wenn der Sommer stirbt


Erst seit wenigen Wochen herrscht Frieden zwischen den Reichen Sommergrund und Winterfels, besiegelt durch die Ehe von Sommerprinzessin Chamsin und Wynter Atrialan, dem Winterkönig. Doch der Frieden währt nicht lange. Zu Beginn des Krieges hat Wynter das Eisherz, die Essenz eines dunklen Gottes, in sich aufgenommen. Und diese Magie droht nun, ihn zu verschlingen und in einen Todesgott zu verwandeln, eine Bedrohung, schlimmer als alles, dem sich Sommer- und Winterländer je gegenübersahen.

Band 1 "Der Winter erwacht" habe ich ausgelesen und mit 3 Cupcakes bewertet. Ich habe mich oft über die Charaktere und die unnötige Erotik genervt. Scheinbar so sehr, dass ich nicht wirklich Lust auf Band 2 habe. Nachdem dieser nun seit zwei Wochen angefangen rumliegt und ich nicht weiter gekommen bin als bis Seite 69, werde ich das Buch zur Seite legen und weggeben. Weil ganz ehrlich, es interessiert mich überhaupt nicht, wie es weitergeht.



Stay tuned - ich habe mich nämlich entschieden, dass diese beiden Bücher nicht mehr in meinem Regal bleiben werden und dazu gibt's schon bald ein kleines Giveaway!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen