Dienstag, 16. Februar 2016

[Gemeinsam Lesen] #14

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?

Nachdem die Community von Lovelybooks abgestimmt hat, lese ich endlich Band 1 der Black Dagger-Reihe von J. R. Ward; "Nachtjagd" und befinde mich auf Seite 71 von 288. Ausserdem habe ich aus Langeweile auf der Arbeit in Band 2 der Mystral-Dilogie von C. L. Wilson reingelesen und bin nun bei "Wenn der Sommer stirbt" auf S. 15 von 416.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Nachtjagd
Marissa stand in ihrem makellos sauberen, in Cremeweiss gehaltenen Schlafzimmer und grübelte.

Wenn der Sommer stirbt
Falls nötig, werde ich den König rufen lassen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Nachtjagd:
Nachdem mein letztes beendetes Buch einen wahnsinns Schreibstil hatte, bin ich von dem hier etwas enttäuscht. Ehrlich gesagt finde ich die Sprache hier sehr kindlich und unfertig. Mit den Charakteren bin ich auch noch nicht so recht warm geworden. Mal schauen, ob es mich noch überzeugen kann.

Wenn der Sommer stirbt
Band 1 hat bei mir ja eher einen faden Nachgeschmack hinterlassen. Bei Band 2 fängt es gleich wieder so an. Sobald ich Chamsin begegnet bin, ist mein Unmut über ihre Unvernunft wieder da gewesen. Und so richtig Lust hab ich auch nicht auf das Buch. Aber Band 2 soll ja besser sein als "Der Winter erwacht", also gebe ich ihm eine Chance.

4. Man sympathisiert oder verschießt sich in Serien schnell in den Antagonisten, wie sieht es bei dir in Büchern aus? Bösewicht hui oder pfui?

Soweit ich mich erinnern kann, hab ich mich in letzter Zeit nicht in einen Antagonisten verschossen. Aber wenn's passt, dann passt's ;-) Mir kommt auf die Schnelle nur ein Antagonist in den Sinn, den ich von Beginn an mochte: Severus Snape aus Harry Potter. Aber der war auch nicht unbedingt ein Bösewicht. Ansonsten kommt mir keiner aus einem Buch in den Sinn, nur einer aus der Filmwelt: Loki aus den Avengers- / Thor-Filmen, in den bin ich sehr schwer verliebt. Liegt aber vielleicht auch an Tom Hiddleston <3

Bösewicht hui oder pfui?

Kommentare:

  1. Liebe Katy,
    du liest zwei Bücher auf einmal? WOW Respekt! Das kann ich irgendwie gar nicht :(
    Langeweile auf Arbeit kenn ich, deswegen hab ich immer ein Buch dabei!

    Schönen Abend dir noch.
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katha
      Manchmal lese ich sogar 3-4 Bücher auf's Mal. Aber eigentlich ziehe ich es auch vor, mich nur auf eins zu konzentrieren.
      Lesen kann ich auf Arbeit leider kaum, aber ich lese mich in die Amazon-Leseproben rein ^^.

      Liebe Grüsse
      Katy

      Löschen
  2. Guten Abend :-)

    auch einer, der Snape gewählt hat. Also ich verschieß mich aj nicht in Antagonisten, aber dennoch... ihn fand ich wirklich cool. Und heroisch. Na ja und Loki... kein Kommentar. Das liegt bestimmt auch an Toms ziemlich cooler Adaption des Gottes!

    LG und schönes Abend noch
    buchkauz

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, :)
    schade, dass dich deine Bücher nicht so überzeugen können. "Der Winter erwacht" klang in meinen Ohren ganz gut, aber nachdem ich dann viele negative Meinungen gelesen habe, habe ich es wieder gestrichen. Aber vielleicht kann der zweite dich ja mehr überzeugen.
    Severus Snape nennen heute echt viele. :D Aber er ist ja auch das perfekte Beispiel. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich liebe die Black-Dagger-Reihe. Mir ist das mit dem kindlichen Schreibstil nicht aufgefallen...
    Aber vielleicht gefällt es dir ja bald besser. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen