Dienstag, 15. Dezember 2015

[Gemeinsam Lesen] #8

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?


Für eine Leserunde bei Lovelybooks lese ich "Sehnsucht nach Zimtsternen" von Katrin Koppold. Zur zeit bin ich auf Seite 81 und mag es sehr.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Vielleicht stehen die leeren Schnapsflaschen schon ewig im Vorratskeller herum", sagte ich nachdenklich zu Mia, nachdem ich erst Fee und dann Helga und Mathilda zu Hause abgesetzt hatte.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich mag den Schreibstil des Buches sehr; leicht zu lesen mit einer guten Portion Humor und Selbstironie. Ausserdem ist es schön, mal wieder abseits von Fantasy und Thrillern zu lesen :) Ich sollte das öfters mal tun!


4. Wenn du selbst ein Buch schreiben würdest, welches Genre würdest du wählen und warum? Und würde es von dem abweichen, was du normalerweise liest?

Tatsächlich schreibe ich selber an einem Buch. Und an gefühlten hundert anderen Ideen. Meist handelt es sich dabei um irgendeine Unterart von Fantasy, also genau dem Genre das ich bevorzugt lese. Mein Hauptprojekt ist vom Genre her Romantasy, eins meiner Lieblingsgenres. Fantasy mag ich sowohl zum Lesen als auch zum Schreiben, weil hier keine Grenzen gesetzt und auch keine Kenntnisse gefragt sind. Wenn man zB einen Thriller schreibt müssen da schon vertiefte Kenntnisse der Anatomie und vor allem der tatsächlichen Möglichkeiten vorhanden sein. Wenn man einen Vampir beschreibt kann man sich aber so richtig austoben!



Welches wäre euer Genre, wenn ihr ein Buch schreiben würdet?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen