Sonntag, 15. November 2015

[Currently Reading] Das lese ich zurzeit

Da ich zurzeit arbeitshalber sehr inaktiv bin auf meinem Blog (leider habe ich die letzten "Gemeinsam Lesen" und "Top Ten Thursday"-s verpasst und komme auch kaum zum Lesen, was zu wenigen Rezensionen führt), dachte ich mir, dass ich euch mal eine kleine Übersicht über meine aktuellen Leseprojekte oder auch Currently Readings mache.




Hauptlektüre



Titel: Die Nacht der Tausend Farben: Tödliche Elemente
Autorin: Claudia Rehm
Verlag: selfpublished
Seitenzahl: 400 (Printausgabe)
ISBN: B01521F38A





Ich befinde mich aktuell auf Seite: 4 (habe das Buch eben erst begonnen und lese es mit anderen in einer Leserunde bei Lovelybooks.de)

Erster Satz der aktuellen Seite: 
"Der stürmische Meereswind riss an Emma's schwarzen Haaren und stellte mit seinen tosenden Böen immer wieder ihr Gleichgewicht auf die Probe."




Inhaltsangabe:
Emma ist eine Formwandlerin. So wie alle weißen Magier in ihrem sechzehnten Lebensjahr darf sie sich in der Nacht der Tausend Farben zum ersten Mal in ihre tierische Gestalt transformieren. Doch die feierliche Wandlungszeremonie bringt Emma plötzlich in Lebensgefahr. Anstatt sich wie ihre Mitschüler in ein Tier zu transformieren, verwandelt Emma sich in das Element des Feuers. Damit erhält sie eine seltene Gabe, die eine Gefahr für andere Magier ist. Ihre Freunde, Mitschüler und Lehrer wollen Emma lieber tot sehen, als diese gefürchtete Fähigkeit in ihr reifen zu lassen.

Als Harris, ein junger, schwarzer Magier rettend die Hand nach Emma ausstreckt, fasst sie den riskanten Entschluss, Zuflucht auf der schwarzen Seite der magischen Künste zu suchen. Die Ausgelassenheit und Freiheit, die Emma im Reich der schwarzen Magie erlebt, sagen ihrem abenteuerhungrigem Charakter sofort zu. Sie findet nicht nur an ihrem aufregenden Zufluchtsort, sondern auch an Harris, schnell Gefallen.

Schon bald jedoch trifft Emma im Reich der schwarzen Magie auf den einzelgängerischen Caven und findet heraus, dass nicht alles an Harris so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Als Caven kurz darauf spurlos verschwindet, muss Emma sich entscheiden, auf welcher Seite der Magie sie nun tatsächlich stehen will. Auf der Seite der weißen Magie, wo man sie fürchtet und ihr nach dem Leben trachtet, oder auf der Seite der schwarzen Magie, wo Emma sich plötzlich mit einer noch viel größeren Gefahr konfrontiert sieht, als der getötet zu werden.



Zweitlektüre



Titel: Runa
Autorin: Vera Buck
Verlag: Limes Verlag
Seitenzahl: 608
ISBN: 978-3-8090-2652-5





Ich befinde mich aktuell auf Seite: 50 (ich lese das Buch nebenbei, meist in den Pausen auf der Arbeit. Dadurch, und weil das Genre völlig anders ist, als jene, die ich sonst lese, komme ich nur sehr langsam voran. Zudem finde ich es jetzt schon etwas ekelig.)

Erster Satz der aktuellen Seite: 
»Und Sie haben recht! Denn wie ich bereits erwähnte, befällt unsere Patientin das Zittern ja selbst dann, wenn sie nicht berührt wird.«

Inhaltsangabe:
"Man kam nicht her, um zu genesen, sondern um zu sterben."
Paris 1884. In der neurologischen Abteilung der Salpêtrière-Klinik führt Dr. Charcot Experimente mit hysterischen Patientinnen durch. Seine Hypnosevorführungen locken Besucher aus ganz Europa an; wie ein Magier lässt der Nervenarzt die Frauen vor seinem Publikum tanzen. Dann aber wird Runa in die Anstalt eingeliefert, ein kleines Mädchen, das all seinen Behandlungsmethoden trotzt. Jori Hell, ein Schweizer Medizinstudent, wittert seine Chance, an den ersehnten Doktortitel zu gelangen, und schlägt das bis dahin Undenkbare vor. Als erster Mediziner will er den Wahnsinn aus dem Gehirn einer Patientin fortschneiden. Was er nicht ahnt: Runa hat mysteriöse Botschaften in der ganzen Stadt hinterlassen, auf die auch andere längst aufmerksam geworden sind. Und sie kennt Joris dunkelstes Geheimnis …





Gelegenheitslektüre


Titel: Geliebte des Sturms
Autorin: Sydney Croft
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 400 (Printausgabe)
ISBN: 978-3-6410-5255-3

Originaltitel: Riding the Storm
Reihe: ACRO Series, Teil 1 von 4



Ich befinde mich aktuell auf Seite: 169 (in diesem Buch lese ich nur all paar Wochen ein paar Seiten. Da alle fünf Seiten gevö**** wird, was das Zeug hält, ist es mir schon fast verleidet. Dennoch will ich wissen, wie es mit der Hauptstory weitergeht, denn die Idee wäre eigentlich ganz gut.)

Erster Satz der aktuellen Seite: 
"Und er sehnte sich nach einem Mädchen, das ihn verstehen würde."

Inhaltsangabe:
Er entfesselt Blitze durch pure Willenskraft, entkommt dem Auge des Sturms unverletzt, bringt Frauen allein durch seine unwiderstehliche Ausstrahlung zum Beben. Er ist gut aussehend, gefährlich – und das Objekt von Haley Holmes’ neuestem Spezialauftrag. Haley wurde losgeschickt, um in den Bayous von Louisiana dem Geheimnis von Remy Begnaud auf die Spur zu kommen, bevor dies andere, dunkle Mächte tun können. Doch selbst Haley, ausgebildet als Spezialistin parameteorologischer Wetterphänomene, ist Remys übersinnlicher Gabe, der Herrschaft über die Elemente, willenlos ausgeliefert ...




Was lest ihr zurzeit? Lest ihr immer nur ein Buch auf's Mal oder auch gerne parallel mehrere Bücher?

1 Kommentar:

  1. Hallöchen :-)
    Ich kenne leider gar keins deiner Bücher. Klingt ja alles ein wenig komisch :o :D
    Jedenfalls hoffe ich, dass sich deine Lektüren noch ins Bessere wenden !
    Ich lese teilweise auch Bücher parallel, aber recht selten. Ich versuche zumindest es zu vermeiden.
    Aber angefangene Bücher habe ich unmengen hier liegen.. Ich pausiere sie dann endlos, bis ich es lesen MUSS. :D
    Noch einen schönen Sonntagabend!
    Alles Liebe. Denise ♥

    AntwortenLöschen