Dienstag, 20. Oktober 2015

[Gemeinsam Lesen] #5

eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird

1. Welches Buch liest du, und auf welcher Seite bist du?


Ich habe gerade mit Band 4 (dem letzten Band) der Reihe "Die Dämonenfängerin" von Jana Oliver begonnen und befinde mich auf Seite 9 von 531.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"«Was kann da schon schiefgehen?», murmelte Riley Blackthorne vor sich hin."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Mir haben die ersten drei Bände super gefallen und nun bin ich gleichzeitig happy und auch traurig, dass die Geschichte von Riley Blackthorne und den Dämonenfängern bald endet. Natürlich hoffe ich auf ein Happy End zwischen ihr und Denver Beck! <3 (WEHE, sie kriegen keins!)


4. Wenn man eine Buchreihe liest, wird am Anfang der Bücher ja häufig ausführlich auf die Vorgänger verwiesen. Findest du das eher störend, oder gefällt dir diese Erinnerungsstütze?


Also, wenn sich die Verweise nicht ins Endlose ziehen, finde ich sie eigentlich ganz gut. Es gibt aber Bücher, da geht es in der ersten Hälfte nur darum, was im vorherigen Band geschehen ist und in solchen Fällen find ich das dann schon sehr störend. Alles in Massen halt :)

Findet ihr solche Rückblenden praktisch oder doch eher störend?

Kommentare:

  1. Halli hallo

    Ganz praktisch so lange sie nicht so ausführlich sind wie beim zweiten Band der " Frostkuss- Reihe" ....;)

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei 😊
      Mich hat schon der erste Teil genervt, da bin ich ja froh, dass ich nicht weiter gelesen habe :-)

      Liebi Grüess

      Löschen
  2. Hallo, :)
    dein Buch sieht interessant aus. :) Werde gleich mal schauen, worum es in der Reihe geht. ;) Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass du dein Happy End kriegst. :)
    Genau so sehe ich das mit Erinnerungsstützen auch: In Maßen. :) Sie sollen schließlich nur stützen. ;)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen